Olma Halle 2.1  I  St.Gallen  
Fr, 25. August 2017
Erhöhung der Innovationskraft –
Marktchancen für KMU

«Erhöhung der Innovationskraft –
 Marktchancen für KMU»

Die Schweiz lebt von den kleinen und mittleren Unternehmen, den KMU, besonders die Ostschweiz. Sie stellen zwei Drittel aller Arbeitsplätze, von der Metzgerei über den Maschinen- und Anlagenbauer bis zum IT-Spezialisten und bilden die Mehrheit der Unternehmen. Sie sind die Schweizer Wirtschaft, tragen das Wirtschaftswachstum und garantieren damit den nationalen Wohlstand. 

Schweizer KMU sind vielfach die Vorreiter des technologischen Fortschritts. Sie stehen vor der Herausforderung, ihren Unternehmenserfolg und Marktchancen über eine kontinuierliche Innovationstätigkeit nachhaltig abzusichern. Mit Innovation belegt die Schweiz seit Jahren Spitzenplätze. Dies widerspiegeln die vielen Patentanmeldungen.


Stärkung der Marktchancen 

Nebst Innovation erhöht auch der digitale Wandel die Marktchancen. Wenn der Mittelstand den digitalen Wandel nicht mitmacht, bringt er sich um die Marktchancen von morgen. Diese Digitalisierung wird eine der grössten Herausforderung für KMU.

Unter dem Titel «Erhöhung der Innovationskraft – Marktchancen für KMU» nimmt sich das Ostschweizer Technologiesymposium OTS am Freitag, 25. August 2017 dieses Themas zusammen mit kompetenten Referenten an. 

Während Markus Hofer, Christoph Baumgärtner und Thomas Küchler aus der Praxis berichten, ist das neu gestartete KMUdigital-Lab der Internationalen Bodenseehochschule IBH mit an Bord. KMUdigital unterstützt KMU in der Bodensee-Region bei der Bewältigung, Umsetzung und Implementierung der rasant fortschreitenden industriellen Digitalisierung. Als «Querdenker» sorgt Gunter E. Buchberger für zusätzliche Denkanstösse.


Standortattraktivität steigern

Mit dem OTS bieten der Produktions- und Technologieverbund Ostschweiz (PTV), die Fachhochschule St. Gallen FHS und die Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs NTB unter dem Patronat der Industrie- und Handelskammer IHK St. Gallen-Appenzell die   Plattform für den Wissens- und Technologietransfer. Wir freuen uns, Sie beim 17. OTS begrüssen zu dürfen.

Freitag, 25. August 2017

08:00
09:00
09:15
09:45
10:05
10:25
11:00
11:00
11:25
11:50
12:15
13:50
14:00
15:00
17:00

Sponsoren

Hauptsponsor
Co-Sponsoren
Mediapartner
Support

Hauptsponsor

Mediapartner

Support

Anmeldung

Anmeldung für das 17. Ostschweizer Technologiesymposium vom Freitag, 25. August 2017. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.
Anmeldeschluss: Montag, 21. August 2017

Kostenbeitrag

Pro Person CHF 290.–
Tagungsunterlagen und Verpflegung sind im Preis inbegriffen. Die Rechnung folgt mit der Anmeldebestätigung per E-Mail. Bei Abmeldung nach dem 21. August 2017 wird die Hälfte des Betrages verrechnet.

Ort

OLMA Halle 2.1, CH-9000 St.Gallen, Anfahrtsskizze: www.olma-messen.ch
Es stehen Ihnen kostenlose Parkplätze in der Tiefgarage zur Verfügung.

/
Impressionen des OTS 2016  (Fotograf: Urs Heiz)

Downloads

Geben Sie hier den Code ein, welchen Sie am Event erhalten haben.
Benutzer:
Passwort:

Newsletter

In unserem Newsletter informieren wir regelmässig zu aktuellen Themen.

Kontakt

OTS Ostschweizer Technologiesymposium


Urs Heiz, Projektleiter OTS

Geschäft  +41 71 447 76 52
Mobile +41 79 646 54 67
info@technologiesymposium.ch

Veranstalter

PTV Produktions- und Technologieverbund Ostschweiz, CH-9000 St. Gallen www.ptv-o.ch

Co-Veranstalter

NTB Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs , www.ntb.ch
FHS St.Gallen, Hochschule für Angewandte Wissenschaften, www.fhsg.ch

Patronat

IHK, Industrie- und Handelskammer St.Gallen-Appenzell, www.ihk.ch



Impressum


Verantwortlich für den Inhalt

PTV Produktions- und Technologieverbund Ostschweiz, CH-9000 St. Gallen

Design / Konzept

Maxsolution GmbH, 9000 St.Gallen, www.maxsolution.ch

Technische Umsetzung / CMS

FocusNet GmbH, 9014 St.Gallen, www.focusnet.ch

Rechtliches

Alle Texte, Bilder, Grafiken, Ton-, Video- und Animationsdateien unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Sie dürfen weder für Handelszwecke oder zur Weitergabe kopiert, verändert und auf anderen Web-Sites verwendet werden. Einige Internet-Seiten enthalten auch Bilder und Daten, die dem Urheberrecht derjenigen unterliegen, die diese zur Verfügung gestellt haben. 
Diese Website wurde mit grösstmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann PTV für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen nicht garantieren. PTV schliesst jegliche Haftung für Schäden aus, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen.
PTV ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die Sie über einen Link erreichen.